Mairie de Cosne-Cours-sur-Loire - Arbeitsgruppe – Wasserlauf

Arbeitsgruppe – Wasserlauf

Vous êtes ici : Accueil Agenda 21 Die Bürger von Cosne engagieren sich Arbeitsgruppe – Wasserlauf

Arbeitsgruppe – Wasserlauf

Bestandsaufnahme

Cosne-Cours-sur-Loire liegt glücklicherweise am Zusammenfluss der Loire und des Nohain, dennoch ist der Nohain Opfer zahlreicher Verschmutzungen.

Ziele

Ausgehend von dieser Bestandsaufnahme hat sich im August 2009 eine Arbeitsgruppe „Wasserlauf“ aus Anrainern des Nohain, Mitgliedern der Arbeitsgruppe Bürger und der technischen Abteilung der Gemeindeverwaltung gebildet. Der Leiter des Angelverbandes „La Cosnoise“ und der Vertreter der Direction Départementale de l’Agriculture et de la Forêt de la Nièvre sind Dauergäste in diesem Gremium.

Gemeinsam haben sie verschiedene Maßnahmen festgelegt, die in der Reihenfolge ihrer Bedeutung durchzuführen sind:

• Reinigung des Nohain

• Aufwertung des Nohain

In einer zweiten Phase werden folgende Punkte bearbeitet:

• Aufwertung der Uferstreifen der Loire

• Reinigung und Aufwertung des kleinen Wasserlaufs, der unterhalb des Zentrums von Cosne-Cours-sur-Loire verläuft

Beispiele für durchgeführte Maßnahmen

Die Arbeitsgruppe Wasserlauf besichtigte die Umgebung des Nohain und organisierte nach der Feststellung seiner Verschmutzung ein Programm zur Aufwertung des Flusses mit einer Reinigungsaktion.

Die Gemeindeverwaltung schritt ebenfalls zum Einsatz von Baggern, um die Verschlammung zu reduzieren und den Durchsatz des Wasserlaufs zu steigern.