Mairie de Cosne-Cours-sur-Loire - Tafelfreuden aus Cosne

Tafelfreuden aus Cosne

Vous êtes ici : Accueil Wissenswertes über Cosne Cosne genießen Tafelfreuden aus Cosne

Tafelfreuden aus Cosne

Im Nivernais pflegt man eine einfache und köstliche Küche, deren Vielfalt die glücklichsten Bande zwischen Gerichten und Weinen knüpft. Die großen Klassiker: Hors-d’œuvre und Vorspeisen: die Friture de Loire, Schinken aus dem Morvan, Aal auf Burgunder Art, Andouillette à la Crème, Foie Gras in all ihren Erscheinungsformen.

  • Gerichte: Lachs und Hecht aus der Loire, Coq au Vin, Steak vom Nivernais-Rind
  • Käse: Der unbestrittene König der Tafel ist die Ziegenkäsespezialität Crottin de Chavignol.
  • Desserts und Leckereien: Birnen in Wein geschmort, Pflaumentarte, Croquets, „Négus“ (weiche Karamellbonbons mit Schokolade), Merlettes de Cosne und „Nougatines“ aus Nevers,
  • Alkoholspezialitäten: Poire de Puisaye und Crème de Cassis de Pougny.

Die Merlettes de Cosne: ein Wappen zum Anknabbern!

1991 setzten drei Meister-Confiseure von Cosne (Buteau, Le Petit Duc und Vessière) ihre Talente gemeinsam ein und entwickelten so das Rezept einer köstlichen Spezialität in Hommage an das Wappen der Stadt:
„die Merlettes de Cosne“.

Alle Genüsse der Region

  • Chavignol-Ziegenkäse: Der seit 1976 als A.O.C. bekannte Crottin de Chavignol wird aus roher Ziegenmilch hergestellt, exklusiv innerhalb eines exakt definierten Appellationsgebiets zwischen der Loire, den Hügeln des Sancerrois und den Ebenen des Berry. Von der Dicklegung bis zur Veredelung, die mindestens zehn Tage dauert bringt das Savoir-Faire des Käseherstellers die ganze Intensität der Aromen und die Konsistenz des Chavignol zur Geltung.
  • Pilze: Steinpilze, Pfifferlinge, Semmelstoppelpilze, Totentrompete, Morcheln im Frühling.
  • Obst: Kirschen aus dem ganz nahen Yonne, Äpfel und Birnen. An den Uferhängen liegen bekannte Obstplantagen. Außerdem wilde Beeren oder Gartenbeeren, Brombeeren, Himbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren, die sich perfekt für Konfitüren, Coulis und Sorbets oder Liköre eignen.
  • Gemüse, das Sie bei den Gemüsebauern finden, wie z. B. grüne Bohnen oder Tomaten, wird Ihnen intensive Geschmackserlebnisse bescheren, die sie möglicherweise schon vergessen haben.
  • Geflügel und Kaninchen. Die Foies Gras von Donzy konkurriert mit der Foie Gras aus dem Südwesten Frankreichs, vor allem beim allgemeinen Landwirtschaftswettbewerb von Paris.
    Wissenswert, wenn Sie ein Kaninchen kaufen: Bitten Sie um das Tier mit seinem Blut, um damit die Sauce des Ragouts anzudicken.
  • Fleisch: große Charolais-Zucht, Kalb, Schaf und Schwein.

All diese Produkte finden Sie frisch in großer Anzahl und Qualität auf den drei bekannten Märkten von Cosne-Cours-sur-Loire (mittwochs, freitags und sonntagmorgens).