Mairie de Cosne-Cours-sur-Loire - Wissenswertes über Cosne

Wissenswertes über Cosne

Vous êtes ici : Accueil Wissenswertes über Cosne

Wissenswertes über Cosne

Als zweitgrößte Stadt des Departements Nièvre mit 11.585 Einwohnern strukturiert Cosne-Cours-sur-Loire das örtliche Leben des oberen Loiretals im Nivernais.

GEWERBEZWEIGE

Aktive Unternehmen pro Gewerbezweig im Jahr 2006:

  1. Tertiär: 70,4% bzw. 4320 Arbeitsplätze
    davon
    - Handel: 17,7% bzw. 1084 Arbeitsplätze
    - Dienstleistungen für Unternehmen: 9,7% bzw. 597 Arbeitsplätze
    - Dienstleistungen für Privatpersonen: 6,0% bzw. 371 Arbeitsplätze
  2. Industrie: 23,4% bzw. 1437 Arbeitsplätze
  3. Bau: 4,5% bzw. 278 Arbeitsplätze
  4. Landwirtschaft: 1,6% bzw. 98 Arbeitsplätze

Handel

Cosne-Cours-sur-Loire besitzt ein Einzugsgebiet von über 40.000 Einwohnern in einem Umkreis von 20 km. Von großen Verbrauchermärkten bis hin zu Stadtteilgeschäften ist der Handel einer der wichtigsten Beschaffer von Arbeitsplätzen im privaten Sektor.

Stärke: der Markt. Jeden Mittwoch, Freitag und Sonntagmorgen zieht er Menschenmengen ins Zentrum. Er ist bei den Bürgern von Cosne, bei Besuchern aber auch bei den Händlern sehr beliebt, die von ihm profitieren und Geschäfte eröffnen.

Gesundheitszentrum

Krankenhaus, Klinik mit Scanner, mobiler Sanitätsdienst (SMUR bzw. Service mobile d'urgences et de réanimation): Cosne profitiert von einer umfangreichen Infrastruktur im Gesundheitswesen mit leistungsstarken Ausstattungen. Die chirurgische Einrichtung mit privater Krankenhausbehandlung, die vom Gesundheitsminister und von der Sozialversicherung, den Krankenkassen und Vorsorgeverbänden zugelassen ist, ist auf Orthopädie und Unfallchirurgie, Augenheilkunde, Abdominalchirurgie, Gynäkologie, Gefäßchirurgie, Urologie, stomatologische Chirurgie, HNO (Hauptfachgebiete), Gefäßmedizin, Sportmedizin und medizinische Onkologie spezialisiert.

Bildung

Cosne ist ein konsequentes Bildungszentrum mit 9 Vor- und Grundschulen, 8 öffentlichen oder privaten Sekundarschulen und einem bekannten Schulungscenter für das Brevet de Technicien Supérieur (Höheres Fachdiplom) für Berufe der Wasserwirtschaft, das dem Lycée d'enseignement général (allgemeine Oberschule) angegliedert ist.

KULTUR GANZ VORN

Die kulturelle Dynamik von Cosne-Cours-sur-Loire ist weit bekannt!

Das blutjunge Festival Festiv’été, das 2008 startete, ist bereits ein Muss in der Region: Drei Monate lang werden rund fünfzig Veranstaltungen mit attraktiven Stargästen auf den Plätzen und Straßen der Stadt dargeboten. Mit Garçon, La Note und ihren Konzerten in den Cafés an jedem Werktag von 1. Juli bis 31. August ist der Sommer in Cosne ganz sicher sehr festlich!

Vom Festival des jungen Theaters bis zum Festival für Russische Kunst über die Buchmesse oder das Kinofestival, und nicht zu vergessen die Ausstellungen im Musée de la Loire und im Musée du Facteur feiert Cosne alle Kunstrichtungen!

Die riesige interkommunale Mediathek, die im September 2009 eingeweiht wurde, bringt Kultur in die Reichweite aller Bürger.

COSNE, DAS AUSHÄNGESCHILD DER COMMUNAUTE DE COMMUNES LOIRE-ET-NOHAIN

In der Communauté de Communes Loire-et-Nohain sind neun Gemeinden zusammengefasst: Alligny Cosne, Annay, La Celle s/Loire, Myennes, Neuvy s/Loire, Pougny, Saint-Loup, Saint-Père und Cosne-Cours-sur-Loire. Insgesamt umfassen sie 17.648 Einwohner.

Unter dem Vorsitz von Alain Dherbier, dem Bürgermeister von Cosne-Cours-sur-Loire stellt die Communauté de Communes ihre Kompetenzen in den gemeinsamen Dienst, um Arbeiten zu optimieren.

Ihre zwei großen Missionen:

  • Handeln für die wirtschaftliche und touristische Entwicklung und Aufrechterhaltung von Beschäftigung.
  • Raumplanung und Durchführung einer konzertierten Städtebaupolitik.

Die Communauté de Communes hat zudem weitere Kompetenzen im Bereich soziokultureller Einrichtungen, Wohnungspolitik und Lebensqualität.

Weitere Informationen auf der Internetseite: http://www.cc-loire-nohain.fr